Kontakt

Die Geschäftstelle der Alberto Giacometti-Stiftung befindet sich im Kunsthaus Zürich:
Winkelwiese 4, CH-8024 Zürich, +41 (0)44 253 84 84, www.kunsthaus.ch

Museen, in denen die Werke der Alberto Giacometti-Stiftung
ausgestellt werden:

  • Kunstmuseum Winterthur
  • Museumsstrasse 52, CH-8402 Winterthur
  • +41 (0)52 267 51 62
  • www.kmw.ch

Comité Giacometti

Das Comité Giacometti ist von der Familie Giacometti und den Inhabern des Urheberrechts zur Wahrung der Interessen des Werkes Alberto Giacometti eingesetzt. Insbesondere beurteilt es Gesuche für Reproduktionen, die über die lokalen Copyright-Gesellschaften (ADGAP, ProLitteris, Genossenschaft Wort etc.) zu beantragen sind, und erstellt Gutachten zu Werken Giacomettis. Es besteht aus der Direktorin der Fondation in Paris, Catherine Grenier, und des Konservators der Stiftung in Zürich, Philippe B├╝ttner.

Die Geschäftsstelle des Comité Giacometti befindet sich in der Fondation Alberto et Annette Giacometti, 3 bis cour de Rohan, F-75006 Paris (siehe Dokumentation). Unter www.fondation-giacometti.fr/comite finden sich nähere Informationen und Formulare für Gutachten.

Unter www.fondation-giacometti.fr findet sich das im Aufbau befindliche Werkverzeichnis und in absehbarer Zukunft auch die dem Comité bekannt gewordenen Fälschungen. Gefälschte Skulpturen sind besonders in Deutschland zur Zeit in grosser Quantität im Umlauf und werden strafrechtlich verfolgt. Besondere Vorsicht ist bei Offerten im Internet geboten.

Kurze Informationen auf Deutsch erteilt auch der Konservator der Stiftung in Zürich.